Mehr Energie

Weniger CO2

                                                                         

 

Methanogenese 

Die Methanogenese ist die letzte Stufe der Biogaserzeugung im Fermenter. In dieser Phase In dieser Phase wandeln methanogene Bakterien die, aus der Acetogenese

hervorgehende Essigsäure und das Kohlendioxid in Methan um.

 

                       4H2 + CO2   -->  CH4 + 2H2O

 

Forschungsarbeiten deutscher und kanadischer Universitäten bestätigen dass es möglich ist, durch den gezielten Einsatz von Wasserstoff den Energiegehalt von Biogas deutlich zu steigern.

 

- Bessere Substratverwertung

- mehr Strom

- weniger Substrat

3 - 5 Wochen nach Inbetriebnahme des H2 Biotech Systems erfolgt eine Steigerung des Methangehalts. Im Anschluss beginnt die Substratphase. Die Futterstoffe werden besser verwertet und die Menge an Gärresten reduziert sich. 

 

H2 Biotech Anlagen sind für Anlagen mit Nassfermentation

konzipiert.

Technik

 

H2 Biotech Systeme wurden nach den modernsten technischen Anforderungen und Sicherheitsrichtlinien entwickelt.

 

Gasgeneratoren                            Zur Produktion von hochwertigem Wasserstoff sind besondere technische 

                                                        Voraussetzungen erforderlich. Dazu zählen laufende Temperaturkontrollen des Systems

                                                         und des Gasgenerators sowie die Feuchtigkeitsüberwachung des erzeugten Gases.

 

                                                        H2 Biotech Systeme überwachen permanent alle wichtigen Prozesse im System elektronisch

                                                        und regeln das System bei Bedarf selbsttätig nach.

 

Temperaturüberwachung             Die erzeugte Gasmenge ist abhängig von den Betriebstemperaturen im Generator.

                                                        Bei zu hohen Betiebstemperaturen reduziert sich die Gasproduktion erheblich.

                                                        H2 Biotech Systeme verfügen über integrierte, elektronisch geregelte Kühleinheiten.

                                                        Diese stellen sicher, dass die Gasproduktion auch bei hohen Außentemperaturen immer

                                                        optimal erfolgt.

 

Sicherheitsprüfung Gas               Im Rahmen der elektronischen Systemkontrolle erfolgen laufende Prüfungen der Dichtigkeit

                                                        der Anlage. Bei einem Gasaustritt im System, einem Gasrückstau in der Gasleitung oder in

                                                        der Fermentereinspeisung schaltet das System sofort automatisch ab.

 

Rückbrandsicherung                    H2 Biotech Systeme sind mit eigenen Rückbrandsicherungen ausgerüstet. Diese schalten

                                                        das System bei Gefahr innerhalb von Sekundenbruchteilen komplett ab.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Ecotech Energiesysteme